Aktuelles

Neun Berliner Nachwuchssportler*innen des Jahres! Video mit allen Gewinner*innen – und mit Augenzwinkern

Saison für Berlinerin Hase beendet

Für unsere Paarläuferin Minerva-Fabienne Hase ist die vorolympische Eiskunstlauf-Saison vorzeitig beendet.
Minerva erlitt im Training einen Riss der Syndesmose, wie Paarlauf-Bundestrainer Alexander König am Montag dem Sportinformationsdienst (SID) bestätigte. Minerva und Nolan Seegert, die bei der letzten Europameisterschaft den fünften Platz belegten, verpassen damit leider die Weltmeisterschaften vom 22. bis 28. März.

Der Berliner Eissport-Verband wünscht Mini gute Besserung.

Leider gibt es kein Ersatz - Unser zweites Paar Hocke/Kunkel vertritt Deutschland alleine

Die Verletzung von Minerva Hase bezeichnet Bundestrainer Alexander König gegenüber der Deutschen Presse Agentur als "sehr unglücklich." Ein Ersatz-Paar für Hase/Seegert soll es nicht geben. Damit wird Deutschland bei den Titelkämpfen in Stockholm im Paarlauf nur von Annika Hocke und Robert Kunkel vertreten.

Wir wünschen euch viel Erfolg.

Quelle: Sendung: Inforadio, 15.02.2021, 11:15 Uhr
https://www.rbb24.de/sport/beitrag/2021/02/eiskunstlauf-berlin-hase-verletzung-wm-stockholm-olympia.html

 

Hygienekonzept der Fachsparte Eiskunstlauf / Stand 26.01.2021

Auf Grund der Vorgaben der Senatsverwaltung hat die
Fachsparte Eiskunstlauf ein eigenes Hygienekonzept erstellt,
welches die Grundlage zur Durchführung des Eiskunstlauftrainings ist.

Hier können Sie sich die aktuelle Version herunterladen (Stand: 03.02.2021).

Das Konzept wird permanent an die Vorgaben der Senatsverwaltung und
auf Grund neuer Erkenntnisse angepasst.

Die Einhaltung der Vorgaben ist gem. der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung zwingend!

Verschiebung Deutsche Nachwuchsmeisterschaften auf unbestimmte Zeit.

Die DEU hat beschlossen, die Deutschen Nachwuchs- und Juniorenmeisterschaften,
die für den 7. bis 10. Januar geplant waren auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Auf Grund der aktuell bis 10.01.2021 geltenden Corona-Verordnungen ist eine Ausrichtung der
Deutschen Nachwuchsmeisterschaften im Eiskunstlaufen (Einzellaufen) am angedachten Termin nicht möglich.

Die DEU wird die Situation erneut Anfang Januar beleuchten.
In der aktuellen Situation macht eine Neuterminierung keinen Sinn.

Absage Trainerfortbildung 2020

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Fortbildung in Berlin,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Veranstaltung abgesagt werden muss.
Dieses auf Grundlage der aktuellen Verordnungen durch den Senat von Berlin.

Weitere Informationen finden Sie hier.