Aus- und Fortbildung

Sparte Eiskunstlauf

TC & TS Aus- und Fortbildungsseminar Einzellaufen Dortmund

Die DEU führt vom 07. Bis 09. September ein TC und TS Seminar für Einzellaufen in Dortmund durch,
das sich in zwei Teile gliedern wird: 

  • die Neuausbildung für TC und TS findet statt von Freitag, 07. Sept. ca. 14 Uhr bis Samstag, 08. Sept. ca. 18 Uhr
  • die Fortbildung für bereits ausgebildete TC & TS, die ein Seminar zur Lizenzverlängerung benötigen, wird am Sonntag, 09. Sept. von 10 bis ca. 16 Uhr durchgeführt

Hier finden Sie weitere Informationen.

Ihre verbindliche Anmeldung übersenden Sie bitte an unsere Preisrichter-Obfrau (Peggy Sonntag)
bis spätestens 20.05.2018 per Mail (Peggy.Sonntag@Eissport-Berlin.de).

Frau Sonntag wird dann eine Gesamtmeldung für den Berliner Eissport-Verband an die DEU senden.
Ihre Anmeldung ist verbindlich.

Trainerfortbildung in Berlin

Am 05./06.05.2018 findet die Trainerfortbildung der DEU in Berlin statt.
Hier finden Sie den entsprechenden Zeitplan.

DEU- und LEV- Fortbildungsveranstaltungen für Trainerinnen und Trainer im Jahr 2018

Hier finden die Veranstaltungsübersicht des Jahres 2018 mit den möglichen
Fortbildungen für Lizenztrainerinnen und -trainer im Eiskunstlaufen samt Ausschreibungen der DEU.

Hier finden Sie die Ausschreibung für das DEU- Fortbildungsseminar mit Zusatzqualifikation 2018
für C- / B- / A- Trainer im Eiskunstlaufen - DTB-Basisschein I - Trampolinturnen -

DOSB-Zertifikatsausbildung zum „Trainer im Nachwuchsleistungssport“ 2018 / 2019

Die gesellschaftlichen Erwartungen und Anforderungen an Trainer/-innen im Nachwuchsleistungssport steigen bereits seit vielen Jahren. Wünsche nach einer neuen, zusätzlichen Form für die Qualifizierung von Trainern/-innen im Nachwuchsleistungssport wurden an die Trainerakademie Köln des DOSB herangetragen.

Die Trainerakademie Köln des DOSB hat nun im Auftrag des DOSB einen Ausbildungsgang speziell für Trainer/-innen im Nachwuchsleistungssport entwickelt.

Hier finden Sie die Ausschreibung für die Pilotausbildung für Trainer/-innen im Nachwuchsleistungssport an der Trainerakademie Köln des DOSB. Der Studiengang beginnt im Juli 2018 (Dauer 1 Jahr). Bewerbungsschluss ist der 29. April 2018.

 

Alle Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage unter http://www.trainerakademie-koeln.de/fortbildungsreihe/nachwuchstrainerausbildung

Informationen zur Trainer Aus- und Fortbildung durch den BEV

Bitte richten sie alle Fragen zum Thema C-Trainer Ausbildung an die eMail: trainer-c-lizenz-bev@web.de

Die wichtigsten Informationen sowie vorzulegende Formulare haben wir hier für Sie zusammengestellt:

 

Trainerausbildung:

- Trainerausbildung C-Breitensport 2018
- Anmeldeformular zur Trainerausbildung C-Breitensport 2018
- Zeitplan zur Trainerausbildung C-BS 2018


Trainerfortbildung:

- Trainerfortbildung 2018
- Anmeldung zur Trainerfortbildung 2018
- Zeitplan Trainerfortbildung 2018
- häufig gestellte Fragen zur Trainerfortbildung


- Trainerausbildung C-Leistungssport 2018 (abgesagt)

- häufig gestellte Fragen zur Ausbildung C-Leistungssport

- haufig gestelle Fragen zur Fortbildung


Formulare zum Download:

- DEU Ausbildungs- und Prüfungsordnung

- DEU Trainerordnung

- Trainerehrenkodex (Fassung 2015)

- DEU Hospitationsnachweis

Aus- und Fortbildung Trainer

Die Deutsche Eislauf-Union e.V. (DEU) führt auf Grundlage der Rahmenrichtlinien des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) mit dessen Genehmigung Ausbildungen für Trainer im Eiskunstlaufen durch. Die Ausbildungen der DEU führen zu folgenden Lizenzabschlüssen:

  • Trainer A Leistungssport
  • Trainer B Leistungssport
  • Trainer C Leistungssport
  • Trainer C Breitensport

 

Die Ausbildung zum Trainer C wird auf Grundlage der Trainerordnung der DEU in Verbindung mit dem jeweils vom
DOSB genehmigten Curriculum vornehmlich von den Landeseissportverbänden angeboten.
Folgende LEV bilden mit Genehmigung der DEU aus:

 

  • Eissportverband Baden-Württemberg e.V.
  • Bayerischer Eissportverband e.V.
  • Berliner Eissportverband e.V.
  • Eissportverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Hier finden Sie weitere Informationen.